CoorsTek

Home

Automobil & Transport

Automotive Solutions Header

FORTSCHRITT MIT TECHNOLOGIE

Die Automobil- & Transportlandschaft ist schnellen Veränderungen unterworfen. Von autonomen Technologien über elektrische und fortschrittliche Betankungssysteme bis hin zu Carsharing und vernetzter Mobilität - die Transportsysteme der Zukunft erfordern neue und innovative Technologien, Materialien und Designs. 

Technische Keramiken zählen zu den wenigen verfügbaren Werkstoffen, die den Anforderungen diesem sich ständig verändernden Industriezweig gerecht werden.

Mit unübertroffener Werkstoff- und Fertigungskompetenz, globalen Kapazitäten und einem unerschütterlichen Qualitätsanspruch ist CoorsTek der international bevorzugte Partner für Automobil- & Transportzulieferer, die die einzigartigen hochleistungsfähigen Eigenschaften technischer Keramiken benötigen. Realisieren Sie Ihren Wettbewerbsvorteil mit CoorsTek.

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für weitere Transportanwendungen: Bahn und Marine.

 

 

Automotive Solutions Chart

Racing stripe with technical ceramic substrates for automotive electronic applications.

Technische Keramikwerkstoffe

DIE ZUKUNFT FORTSCHRITTLICHER WERKSTOFFE

Automobil- & Transportanwendungen erfordern Werkstoffe, die über die Grenzen herkömmlicher Materialien hinausgehen. Technische Keramiken können extremen Temperaturen und korrosiven Umgebungen standhalten, die Metalle und Kunststoffe zerstören. Sie bieten eine überlegene mechanische Festigkeit und weisen zahlreiche andere Materialeigenschaften auf, die an die jeweilige Anwendung angepasst werden können, wie beispielsweise eine überlegene Durchschlagfestigkeit.

Es ist nicht nur eine spezielle Eigenschaft, die Keramiken als die Zukunft der fortschrittlichen Werkstoffe auszeichnet. Sie heben sich durch die Kombination ihrer Eigenschaften zusammen mit der Vielseitigkeit und Vielfalt der Werkstoffe ab.

CoorsTek Keramikkomponenten für die Automobilindustrie bieten hervorragende Leistungen, da sie sowohl elektrisch isolierend als auch wärmeleitend sein können, was bei Metallen (elektrisch leitend) oder Kunststoffen (wärmeisolierend) nicht möglich ist. Keramiken können ebenso hart wie Metalle konstruiert werden und diese damit in vielen mechanisch anspruchsvollen Transportanwendungen übertreffen.

Automotive Solutions Map

Europäischer vertrieb

+49 89 55 14 190

infoeurope@coorstek.com