CoorsTek

Home

Flüssigkeitsmanagement

ANSPRUCHSVOLLE SPEZIFIKATIONEN FÜR LEBENSWICHTIGE FLÜSSIGKEITSKONTROLLE

Stock image of dialysis machines in a medical office.

Präzision und makellose Leistung sind die grundlegenden Anforderungen an Komponenten für medizinische Geräte. CoorsTek stellt maßgeschneiderte Entwicklung von technischer Keramik für lebenswichtige mikroskopische Spezifikationen bereit, die für das medizinische Flüssigkeitsmanagement erforderlich sind. Wir arbeiten mit OEMs zusammen, um Ihre individuellen Designs zum Leben zu erwecken.

Anwendungen
Jede Komponente ist für optimale mechanische und thermische Stabilität bei gleichzeitiger Minimierung der Reibung ausgelegt. Zu den Haupteinsatzgebieten gehören Blutentnahme- und Hämatologieanwendungen, Kolben und Hülsen für Zentrifugal- und Kreiselpumpen, Dialyse und Drehventile.

Vorteile
Unsere CeraPure™ technische Keramik bieten viele wesentliche Vorteile für die medizinische Flüssigkeitskontrolle, denn sie sind:

  • Korrosionsbeständig
  • Bioinert
  • Nicht porös
  • Wärmebeständig
  • Verschleißfest
  • Entwickelt für dichtungslose Konstruktion mit geringer Reibung
  • Präzisionsgefertigt mit einem Spielraum von 0,000075"

Alumina blood sorting valves.

Aluminiumoxid (Al2O3) wird aufgrund seiner allgemein nützlichen Eigenschaften und seines guten Preis-/Leistungsverhältnisses häufig als technische Keramik in Ventil- und Pumpenbauteilen für Flüssigkeitsmanagement verwendet. Aluminiumoxidkeramiken werden üblicherweise nach ihrem Aluminiumoxidgehalt in Bereiche von 80% bis mehr als 99% unterteilt. Aluminiumoxid mit einer höheren Reinheit weist eine verbesserte Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit auf, wodurch eine stufenlose Skalierung verschiedener Aluminiumoxidqualitäten, -zusammensetzungen und -leistungen ermöglicht wird.

Scherventile – Werden bei der Blutentnahme und in der Hämatologie eingesetzt, um die Größe der zu analysierenden Probe zu kontrollieren. Dies ermöglicht eine bessere Kontrolle, eine längere Lebensdauer und weniger Wartung.

Markterprobtes Material und Produkte (seit über 20 Jahren in Großserienproduktion)

  • Biokompatibles, produktsicheres Material (NSF)
  • Korrosionsbeständigkeit gegenüber Reagenzien und Reinigungslösungen
  • Außergewöhnliche Flachheit 1/2λ
  • Kontrolle der Oberflächengüte
  • Dichtungskompatibilität mit leckfreiem Abstand

CoorsTek Herstellungskapazitäten

  • Mikrospritzguss aus Keramik – Beim Spritzgießen entfallen die sekundären Arbeitsgänge, die normalerweise zur Herstellung komplexer geometrischer Formen erforderlich sind. Je komplexer die Form ist, desto vorteilhafter ist das Spritzgießen gegenüber anderen Fertigungsverfahren.
  • Untergruppe & Mikrobearbeitung
  • Transparente Werkstoffe verfügbar

Zusätzliche Fähigkeiten von CoorsTek Medical

Besuchen Sie die folgenden Links, um mehr über die Vorteile der technischen Keramik für andere Bereiche der medizinischen Gerätekomponenten von CoorsTek zu erfahren.