CoorsTek

Home

+1 303 271 7100

Contact

Richtlinien für das Reinigen und Desinfizieren von Arbeitsbereichen

Čeština • Deutsch • English • Español • 日本語 • 한국어 • Nederlands • Svenska • Tiếng Việt

Ressourcen: Informationszentrum •  Co-CEO Aktualisierungen Richtlinien und Protokolle • Videos • Arbeitsweisen 

Seite aktualisiert am 27. April 2020

Druckerfreundliche Version

Arbeitsbereiche, in denen sich keine Mitarbeiter mit Verdacht auf COVID-19 aufgehalten haben

• Das Reinigen von Arbeitsbereichen ist freiwillig und durch CoorsTek nicht erforderlich.

• Es ist keine zusätzliche Desinfektion zur routinemäßigen Reinigung erforderlich.

• Stellen Sie in jeder Abteilung Desinfektionstücher und Nitrilhandschuhe zur Verfügung, damit die Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze reinigen können, wenn sie dies tun möchten.

o Aerosoldesinfektionsmittel* sind ebenfalls zulässig.

• Reinigen Sie häufig berührte Flächen, wie Türklinken und Arbeitsflächen mit desinfizierenden Reinigungstüchern.

 

Arbeitsbereiche, in denen sich Mitarbeiter mit Verdacht auf / Nachweis von COVID-19 aufgehalten haben

• Falls die Mitarbeiter anbieten, Desinfektionsarbeiten auszuführen, befolgen Sie bitte die nachstehenden PSA und Desinfektionsrichtlinien.

• Falls die Mitarbeiter nicht dazu bereit sind, Desinfektionsarbeiten auszuführen, ist der Standort dafür verantwortlich, einen entsprechenden Anbieter zu finden, der diese Desinfektionsarbeiten übernimmt.

• Sperren Sie die zu reinigenden Bereiche vor dem Reinigen für 2-3 Stunden.

• Eventuell sollten Sie vor Beginn eine Sicherheitsevaluierung für Tätigkeiten mit hohem Risiko (Foresight 4 Safety High Risk Task Evaluation) durchführen.

• Verwenden Sie ein Reinigungsmittel, das COVID-19-Viren abtötet.

• Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zur Verwendung von Reinigungsmitteln (einige erfordern möglicherweise eine Einwirkzeit).

• Desinfizieren Sie die Bereiche, in denen sich Mitarbeiter aufgehalten haben o Arbeitsbereiche

▪ Bedienfelder, Arbeitsoberflächen usw.

o Gemeinschaftsbereiche (Cafeteria/Pausenraum)

o Toiletten o Bürobereiche

o Türklinken

 

*Vermeiden Sie es, übermäßige Mengen an Aerosoldesinfektionsmittel auf Maschinensteuerungen wie Tasten und Tastaturen aufzutragen, denn Flüssigkeitstropfen können in die Bedienfelder gelangen und elektrische Komponenten kurzschließen. Befolgen Sie die Empfehlungen des Herstellers bezüglich der Arten von Oberflächen, für die diese Mittel verwendet werden können. Aerosoldesinfektionsmittel können Geräte und Computerbildschirme beschädigen oder Gehflächen rutschig machen.

 

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) zum Desinfizieren von Arbeitsbereichen

• Die Mitarbeiter sollten für alle Reinigungsaufgaben, einschließlich der Müllentsorgung, Einweghandschuhe und  Einweg Schutzausrüstung und Schutzkleidung tragen.

o Nitrilhandschuhe (oder Handschuhe, die für das verwendete Reinigungsmittel geeignet sind)

o Einweg Schutzausrüstung und Einweg-Laborkittel (oder entsprechendes)

o Zusätzliche PSA (z. B. Schutzmasken) können erforderlich sein, je nachdem, welche Reinigungs- / Desinfektionsmittel verwendet werden und ob Spritzgefahr besteht.

o Handschuhe und Einweg Schutzausrüstung / Schutzkleidung sollten nach der Desinfizierung des Arbeitsplatzes vorsichtig entfernt werden, um eine Kontamination des Trägers und der Umgebung zu vermeiden:

1. Nehmen Sie die Einweg Schutzausrüstung / Schutzkleidung ab

2. Ziehen Sie die Handschuhe aus.

3. Waschen Sie Ihre Hände, nachdem Sie die Handschuhe ausgezogen haben.

a. Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife für mindestens 20 Sekunden.

b. Ein Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis, das 60 bis 95% Alkohol enthält, kann verwendet werden.

o Melden Sie Verstöße gegen die PSA (z. B. ein Riss in den Handschuhen) oder möglichen Kontakt mit dem Virus an Ihren Vorgesetzten.

• Befolgen Sie normale Vorsichtsmaßnahmen für die Reinigung:

o Vermeiden Sie es, Ihre Augen, Nase oder Ihren Mund mit ungewaschenen Händen zu berühren.

 

Reinigen von nichtporösen (harten) Oberflächen

• Wenn die Oberflächen verschmutzt sind, sollten sie vor der Desinfektion mit einem Reinigungsmittel oder Wasser und Seife gereinigt werden.

• Verwenden Sie Produkte, die durch die EHS Manager als wirkungsvoll gegen COVID-19 eingestuft wurden.

o Befolgen Sie die Anleitungen des Herstellers für die Anwendung und den Einsatz von Desinfektionsmitteln.

o Alternativ können verdünnte Haushaltsbleichlösungen oder Alkohollösungen mit mindestens 70% Alkohol verwendet werden.

▪ Befolgen Sie die Anleitungen des Herstellers für die Anwendung und eine ordnungsgemäße Lüftung.

 

Reinigen von porösen (weichen) Oberflächen

• Entfernen Sie bei weichen (porösen) Oberflächen wie Teppichen, Vorlegern und Vorhängen sichtbare Verunreinigungen, falls vorhanden, und reinigen Sie sie mit den entsprechenden Reinigungsmitteln, die für die Verwendung für diese Oberflächen geeignet sind. Nach dem Reinigen:

o Falls die Artikel gewaschen werden können, waschen Sie sie gemäß den Anweisungen des Herstellers unter Verwendung der wärmsten, für den Artikel angegebenen Wassereinstellung und trocknen Sie sie anschließend vollständig.

 

Bettwäsche, Kleidung und andere Artikel, die gewaschen werden können

• Schütteln Sie schmutzige Wäsche nicht; dadurch wird vermieden, dass sich Viren über die Luft verbreiten.

• Waschen Sie die Artikel gemäß den Anweisungen des Herstellers. Waschen Sie die Artikel nach Möglichkeit mit der wärmsten geeigneten Wassereinstellung und trocknen Sie sie anschließend vollständig. Schmutzwäsche, die von einer kranken Person berührt wurde, kann zusammen mit den Kleidungsstücken anderer Personen gewaschen werden.

• Reinigen und desinfizieren Sie Wäschekörbe oder andere Wäschewagen gemäß den obigen Anweisungen für harte oder weiche Oberflächen.

 

 

CONNECT WITH COORSTEK

Compare 0 materials

You can compare up to 5 materials